Anita Frank

Jahrgang: 1960

Beruf: Hebamme

Wohnort: Alpirsbach

Erreichbarkeit: frauenlistekreistagfds@gmail.com

 

Ich engagiere mich für/im

  • Gemeinderat in Alpirsbach seit 2014
  • Freundeskreis der Partnerstadt Neuville

Wir treten zur Kommunalwahl in Alpirsbach in starker Besetzung an. Unser Ziel ist, mindestens 3 Frauen in den Gemeinderat zu bekommen. Denn über 50 % der Einwohner sind weiblich, aber die weibliche Sicht der Dinge, die Alpirsbach bewegen, werden fast nur von Männern diskutiert

 

Schwerpunkte der Arbeit / Themen / Interessen / Engagements:

Im Kreistag setze ich mich dafür ein, dass genügend Hebammen in den Kreis Freudenstadt kommen und sowohl im Kreissaal, als auch in der Freiberuflichkeit, allen Schwangeren und Wöchnerinnen, die eine Hebamme benötigen, zur Verfügung stehen. Es soll nicht mehr vorkommen, dass der Kreissaal im KKH wegen Personalnot geschlossen wird. Dazu wurde von der Kreisfrauenliste ein Hebammenstipendium mitinitiiert, das einen Anreiz für Hebammen bietet, im Kreis tätig zu werden oder sich als Hebamme ausbilden zu lassen.

Mein Motto: Packen wir es an